Bernd Begemann

Herr Bege­mann ist der musi­ka­lischste und der hin­ter­lis­tigste Frau­en­ver­ste­her der Repu­blik. Dazu braucht es gleich zwei Eimer vol­ler Charme. Zu viel ist nicht genug für Bernd Bege­mann. Weni­ger als drei Stun­den dau­ern seine Kon­zerte sel­ten, mehr als zwan­zig Lie­der plus Zuga­ben bringt er Abend für Abend unter die Leute. „Da bekommt man noch was für sein Geld.“, sagt die Presse.

„Ich bin halt’n Typ, der Lie­der singt…“

Die Befreiung

Irgend­wann im Jahr 2003 machte sich Bernd auf die Suche nach einer neuen Band. Die neue Band sollte nicht die 4. Auf­lage der „Ant­wort“ sein, son­dern etwas völ­lig Neues. Ent­spre­chend musste auch ein neuer Name her. Nach eini­gem hin und her stand im März 2004 Line-​Up und neuer Name: „Bernd Bege­mann & die Befreiung“

Bernd Begemann & Die Befreiung

Seit­her sind die vier Musi­ker zu einer ech­ten Band ver­schmol­zen. Von Anfang an waren Achim Erz (Drums), Ben Scha­dow (Bass) und Kai Doh­ren­kamp (Key­board) mehr als nur eine Begleit-​Combo: Bei jedem Auf­tritt befreien sie Bernds Lie­der aufs Neue.

Wäh­rend Bernds Solo-​Konzerte legen­där für ihre Geschich­ten und Geschicht­chen sind, in die sich der Sän­ger und Gitar­rist immer wie­der neu ver­strickt, bis man fast ver­ges­sen hat, dass man eigent­lich gerade in der Mitte eines Lie­des steckt, sind die Auf­tritte mit der Band echte Rock-​Konzerte: Es darf getanzt werden!

Achim Erz

Achim ErzUnd wenn die Welt in Zwei­fel ver­sinkt! Daran gibt es nichts zu Zwei­feln: Achim Erz ist Ham­burgs enthu­si­as­tischs­ter Schlag­zeu­ger. Kon­zerte spielt er bis zur völ­li­gen Erschöp­fung an den Rand der Besin­nungs­lo­sig­keit. Nie­mand könnte diese unge­ho­belte Horde namens Befrei­ung bes­ser zusam­men­hal­ten als er: Achim der Gewal­tige, Achim der Fein­füh­lige, Achim der Laute und Achim der Leise. Achim, das Herz der Befreiung.

Kai Doren­kamp

Kai DorenkampJeder Mensch braucht einen Freund. Jeder Fin­ger einen Ton. Jede Band einen Kai. Aber nur die Befrei­ung hat ihn: Kai Doren­kamp. Und er hat sie: Die Ant­wort auf jede Frage in jedem Moment. Musi­ka­lisch und ver­bal. Kai ist der aller­erste Mensch der Welt, dem es gelang, Bernds Show vom Mono­log zum Dia­log zu füh­ren. Kai, der Key­boar­der, das Gedächt­nis und Gewis­sen der Befreiung.

Ben Scha­dow

Ben SchadowBen! Ben! Ben! Man kann sich sicher sein, das die­ser lie­be­volle Schlacht­ruf erschallt, wenn er anfängt zu tan­zen, sich dem lieb gewon­ne­nen Bau­cheln mit Bernd hin­gibt und dabei so tut, als würde Ihn das gar nichts ange­hen. Stille Was­ser sind tief. Ben geht tie­fer. Er brachte der Befrei­ung den 60 Jahre Mod Power Pop bei, und er ist der erste, den die Band fra­gend ansieht, wenn es nicht wei­ter­geht. Ben weiß Rat.

Der sagt mehr als tau­send Wör­ter. Ben Shadow. Die Seele der Befreiung.

Blog

heute etwas früher wach…paar kabel müssen …

heute etwas früher wach…paar kabel müssen zusammengekramt werden…ok, wenn ich mein lieblings-aufbruchlied (gleich nach „im frühtau zu berge“) mit euch teile..? natürlich super obskur und aus einer zeit, als die musik noch von den briten kam und daher sowas wie entdeckergeist besaß…bis gleich in berlin…jeder tag ist ein fest…
Fr 24.03. Berlin (Rosis, Festival 10 Jahre Popmonitor)
Sa 25.03. Hamburg (Uebel&Gefährlich) frühshow ab 19 uhr einlass, ab 20 uhr beginn!
Fr 31.03. Tübingen (Sudhaus)
Sa 01.04. Wiesbaden wurde verlegt! vom Walhalla (baufälligkeit!) ins Theater im Pariser Hof
https://www.youtube.com/watch?v=OXOnMIniC0s

hey wir haben gäste am freitag in berlin

hey wir haben gäste am freitag in berlin : nicht nur johanna „vollgas“ zeul sondern auch paul „megaboy“ pötsch werden vorbeischauen. am samstag in hh werden auch unglaubliche dinge geschehen, bitte etwas früher rumkommen.
Fr 24.03. Berlin (Rosis, Festival 10 Jahre Popmonitor)
Sa 25.03. Hamburg (Uebel&Gefährlich) frühshow ab 19 uhr einlass, ab 20 uhr beginn!
Fr 31.03. Tübingen (Sudhaus)
Sa 01.04. Wiesbaden wurde verlegt! vom Walhalla (baufälligkeit!) ins Theater im Pariser Hof
https://www.youtube.com/watch?v=dhNED4VMKjU

mein bedrücktestes konzert fand am abend des …

mein bedrücktestes konzert fand am abend des 11.9.2001 in marburg statt…nach einer diskussion mit den veranstaltern und den spärlichen besuchern. während jenes auftrittes waren die lieder keine zuflucht, keine ungetrübte freude wie sonst. etwas übles war in gang gesetzt worden, jeder anwesende spürte das. trotzdem, dachte ich, es ist immer besser, zu singen, als nicht zu singen. es ist mein privileg als sänger, als gastgeber, als performer meine gäste und zuhörer zu unterhalten, zu trösten, zu erfreuen. ich denke das heute mehr denn je, aber am samstag in essen konnte ich meinen eigenen ansprüchen wohl nicht genügen. schon auf dem weg von frankfurt hörte ich im radio von den geschlossenen einkaufszentren, den vereitelten anschlägen etc. ich fuhr erstmal auf einen rastplatz und setzte mich auf die kühlerhaube, unfähig, die erste frühlingssonne zu genießen. hatte ein übles gefühl, mann, als hätte mich etwas EINGEHOLT. da, du kannst nicht einfach abhauen, du kannst deine spur nicht verwischen. der böse, schwarze killerigel ist schon da, dummer hase.
im „grend“ am samstag wirkte ich wohl etwas fahrig…das war bestimmt fehlgeleiteter übereifer…alles leichte, heitere fühlte sich deplaziert an… ich erinnere mich an eine szene aus der „glenn miller story“ : die macht der fröhlichen swing-musik trotzt der bedrohung, bricht den terror der v1-raketen. die musik darf nicht aufhören, die musik wird triumphieren, daran glaube ich. manchmal bin ich aber ratlos und durcheinander, genau wie ihr. entschuldigung, dass ich in essen nicht gut genug war, mich zusammen mit euch über die umstände zu erheben. https://www.youtube.com/watch?v=Kk-lLptTkNo

Tourdaten

präsentiert von Intro, Kulturnews, ByteFM, gaesteliste.de

  • Sa
    25
    Mrz
    2017

    Bernd Begemann

    Hamburg - Uebel & Gefährlich
  • Fr
    31
    Mrz
    2017

    Bernd Begemann

    Tübingen - Sudhaus
  • Sa
    01
    Apr
    2017

    Bernd Begemann

    Wiesbaden - Theater im Pariser Hof
  • Do
    04
    Mai
    2017

    Bernd Begemann

    Osnabrück - Kleine Freiheit
  • Fr
    09
    Jun
    2017

    Bernd Begemann

    Leipzig - Horns Erben
  • Sa
    15
    Jul
    2017

    Stadt für eine Nacht

    Waschhaus
  • Sa
    05
    Aug
    2017

    Böblinger Songtage

    Böblingen
  • Fr
    18
    Aug
    2017
    So
    20
    Aug
    2017

    Artlake Festival

    Lichterfeld
  • Do
    07
    Sep
    2017

    Bernd Begemann

    Kiel - Schaubude
  • Fr
    08
    Sep
    2017

    Harburg Music Night

    Hamburg
  • Fr
    15
    Sep
    2017

    Bernd Begemann

    Braunau (AT) – Kultur im Gugg
  • Fr
    20
    Okt
    2017

    Bernd Begemann

    Riedhausen - Westtor
  • Sa
    21
    Okt
    2017

    Bernd Begemann

    Blaubeuren – Zum Fröhlichen Nix
  • So
    22
    Okt
    2017

    Bernd Begemann

    Regensburg - Heimat
  • Di
    07
    Nov
    2017

    Bernd Begemann

    Berlin – Bar jeder Vernunft
  • Sa
    18
    Nov
    2017

    Bernd Begemann

    Mainz - Schon Schön
  • Fr
    24
    Nov
    2017

    Bernd Begemann

    Göttingen – Nörgelbuff
  • Sa
    25
    Nov
    2017

    Bernd Begemann

    Aachen – Onrust
  • Sa
    02
    Dez
    2017
    So
    03
    Dez
    2017

    Unter meinem Bett 3

    Hamburg – Fabrik
  • Sa
    09
    Dez
    2017
    So
    10
    Dez
    2017

    Unter meinem Bett 3

    Berlin - Columbia Theater
  • Do
    14
    Dez
    2017

    Bernd Begemann

    München - Milla
  • Do
    14
    Dez
    2017

    Bernd Begemann

    München - Milla