We Love St. Pauli

Pünktlich zum ersten Heimspiel unserer Boys in Brown am 10. August 2007 gegen den FC Köln erscheint We Love St. Pauli. Mit dabei sind Songs von Rantanplan, Dubtari, Tomte, Bernd Begemann & Dirk Darmstaedter, Tocotronic, Bela B., Rocko Schamoni, Turbonegro, Die Toten Hosen, Sport, Der Fall Böse, Kolkhorst, Station 17

Die Titel auf der CD (nicht finale Reihenfolge!):

1. Rocko Schamoni – Mauern (Walls Remix)
(B-Seite der Single „Mauern“. Remix von Andreas Dorau & Marcus Rossknecht feat. Charlotte Roche)

2. Sport – Morgen sind wir raus

3. g.weida – Das Herz von St. Pauli
(exklusiver Titel für diese Compilation)

4. Tocotronic – Gegen den Strich (Against Nature – Phantom/Ghost Remix) (B-Seite der Single „Gegen den Strich“)

5. FlowinIMMO – Die ille Pille
(bislang unveröffentlicht)

6. Dubtari – Ma Sehn

7. Tomte – Das hier ist Fussball (B-Seite der Single „Ich sang die ganze Zeit von Dir“)

8. Bernd Begemann & Dirk Darmstaedter – Oh, St. Pauli (exklusiver Titel für diese Compilation)

9. Kolkhorst – ST Punkt PAULI (exklusiver Titel für diese Compilation)

10. Bela B. – Wiehr thind sssuper

11. Bo Flower & Biba – Die ultimative Alternative

(exklusiver Titel für diese Compilation)

12. DJ DSL & Erobique – Titel steht noch nicht fest

(exklusiver Titel für diese Compilation)

13. DJ Elbe – Lieb St. Pauli

(exklusiver Titel für diese Compilation)

14. Rantanplan – Hallo Hure Hamburg

(neuer, bislang unveröffentlichter Song vom kommenden Album „20359“)

15. Die Toten Hosen – You’ll never Walk Alone

16. Turbonegro – Do You Do You Dig Destruction

17. Der Fall Böse – Der Fall Tüdelband (B-Seite der Single „Hochverrat“)

18. Phantastix – Tippelbruder

(exklusiver Titel für diese Compilation)

19. Ocker – Spielvereinigung Supersonix (exklusive Version für diese Compilation)

20. Station 17 – FC Ole

KategorienAllgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.