Stargäste für’s Knust stehen fest

Wie bereits angekündigt werden in diesem Jahr beim Freitag der Befreiung immer am ersten Freitag im Monat im Hamburger Knust wieder verschiedene Stargäste auftreten. Im Februar war zum Beispiel Olli Schulz dabei. Nun stehen einige weitere Gäste fest.

Im März: Der unvergleichliche, beherzt rockende Justin Balk

Im April: Die sehr aufregende, fantastische Anna Depenbusch

Im Mai: Das kulturelle Gewissen des HSV, Carsten Fiedrich von Superpunk

Später im Jahr spielen Bernd Begemann und die Befreiung dann noch das Country-Album mit Dirk Darmstaedter – Ein genauer Termin dafür steht aber noch nicht.

Bernd: „Danach vielleicht Manowar und und und“

KategorienAllgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.