Nachlese: Freitag der Befreiung

Der Club mit dem "besten Preis-Leistungsverhältnis von ganz Hamburg" (Ein Besucher) ist am Freitag dem 14.Januar erfolgreich gestartet. Über 300 Fans kamen, um Bernd und die Befreiung zusammen mit ihrem charmanten Gaststar Justin Balk zu erleben, deren Konzert in einem denkwürdigen Revival von Rod Stewarts "Do you think I’m sexy" kulminierte. Konnte man schon den ganzen Abend im Cafe die souligen Klänge von DJ Merten genießen, brachte Bernd himself ab 2 Uhr die größten Schätze seiner Plattensammlung zu Gehör und hielt zu jedem Track eine kleine musiksoziologische Spontanvorlesung.

Eine ausführliche Konzertkritik ist übrigens bei popfrontal.de zu finden. In keinem Fall sollte man also die zweite Runde verpassen, in der Bernd und seine Jungs am 12. Februar den unnachahmlichen Niels Frevert als Gaststar erwarten.

KategorienAllgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.