„Ich werde sie finden“ – Eine Pop-Sinfonie in vier Sätzen

Am 27. Oktober 2006 soll es soweit sein: Bernd’s neues Album wird beim Begafon-Label im Indigo-Vertrieb erscheinen.

Dabei handelt es sich um ein Solo-Album, auch wenn "Die Befreiung" bei einigen Lieder beteiligt war.

Bernd selbst beschreibt das Album als "Pop-Sinfonie in vier Sätzen" und nennt es nach einem der neuen Stücke "Ich werde sie finden."

Tracklist:

  1. wir sind fünfzehn
  2. ich werde sie finden
  3. flackernder straßenrand (ich fliehe durch dieses seltsame land)
  4. auf den schwarzen schwingen der nacht
  5. immer wieder überrascht
  6. haltlos
  7. rechtzeitig (wirklich lange allee)
  8. irgendwie klappt es mit uns
  9. ich bin noch nicht fertig mit dir
  10. die anderen
  11. sie haben dich geschickt um mich zu bestrafen
  12. verschließ dein herz nicht vor mir
  13. (wir sind alle in der) IKEA-falle
  14. unser sex nach zwei jahren
  15. ein sportunfall
  16. ich bin mitteleuropa
  17. wir sind fünfzehn (reprise)
  18. mit abstand betrachtet
  19. ein vorschlag : denk an den weg

Später mehr!

KategorienAllgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.