Lobbygeflüster mit Bernd

In Koope­ra­tion mit dem TIP Ber­lin und dem Bureau Export de la Musi­que Fran­caise prä­sen­tiert das Hôtel Con­corde Ber­lin regel­mä­ßig beson­dere Künst­ler der deut­schen und fran­zö­si­schen Pop-​Szene. Das soge­nannte „Lob­by­ge­flüs­ter“ ist eine Talk­show mit Musik, die in der Le Fau­bourg Lounge des 5 Sterne Hau­ses statt­fin­det. Zu Gast am 18. Novem­ber 2011 um 20 Uhr ist Bernd Begemann.

Für die einen ist er „der Lieblings-​Barde der deut­schen Pop-​Intelligenz„ (Spiegel-​Online) Für die ande­ren „der Vete­ran der Ham­bur­ger Schule“ (ZEIT-​Online) Für die meis­ten ist er ein­fach der char­man­teste Enter­tai­ner und Song­schrei­ber Deutschlands.

Auf sei­nem aktu­el­len Album „Wilde Brom­bee­ren“, das er mit sei­ner Band „Die Befrei­ung“ auf­ge­nom­men hat, beweist Bernd Bege­mann ein­mal mehr, dass er nicht nur eine wahre Hit­ma­schine, son­dern auch ein Con­nais­seur des inter­na­tio­na­len Pops ist:

Von Squeeze über Pre­fab Sprout bis hin zu Hea­ven 17 hört man musi­ka­li­sche Refe­ren­zen gepaart mit Tex­ten, wie sie eben nur von dem einen und ein­zig wah­ren Bernd Bege­mann kom­men können.

Im „Lob­by­ge­flüs­ter“ wird Bernd Bege­mann neue Songs (wie z.B. „Teil der leben­di­gen Stadt­teil­kul­tur“ oder „Ich erkläre diese Krise für been­det“), aber auch Klas­si­ker (wie „Judith, mach Dei­nen Abschluss“ oder „Bis Du den rich­ti­gen triffst, nimm mich“) akus­tisch spie­len und über seine Musik plaudern.

Redak­tio­nelle Betreu­ung und Mode­ra­tion: Wiebke Colmorgen

Bitte beach­ten: Die Ver­an­stal­tung kos­tet kei­nen Ein­tritt, erfolgt aber aus­schließ­lich über Gäs­te­liste, da die Plätze limi­tiert sind. Gästeliste-​Wünsche mit Betreff: „Medium ein­fü­gen“ bitte an: events@​concorde-​hotels.​com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.